Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung der Bedingungen

1. BANISAN.ch ist eine Marke von Sales Universal Kunz Cotti in Freienbach SZ. Der Kaufvertrag wird mit Sales Universal Kunz Cotti geschlossen. Folglich wird im weiteren Verlauf der AGB`s von Sales Universal Kunz Cotti gesprochen, aber ausdrücklich banisan.ch gemeint.

2. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von Sales Universal Kunz Cotti erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. 
Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

1. Die Angebote von banisan.ch. in Preislisten und Inseraten sind freibleibend und unverbindlich. Bestellungen sind für Sales Universal Kunz Cotti erst nach schriftlicher Bestätigung verbindlich. Die Bestellbestätigung wird vom Onlineshop an die erhaltene E-Mail Adresse zugesandt.

2. Die Angaben in unserem Onlineshop (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich ausdrücklich als verbindlich bezeichnet. 

3. Überschreitet ein Käufer durch eine Bestellung sein Kreditlimit, so sind wir von unserer Lieferverpflichtung entbunden.

4. Durch klicken des Kaufen-Buttons wir der Vertrag geschlossen und ist gültig.


§ 3 Preise

1. Massgebend sind die in unserer Bestellbestätigung genannten Preise. Diese werden für Lagerware zum Zeitpunkt der Bestellung fixiert.
    Bei Lieferengpässen sowie Besorgungen gilt der Tagespreis am Bestelltag. 
2. Die Preise verstehen sich, falls nicht anders vereinbart, zuzüglich Transportkosten.
3. Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten.


§ 4 Liefer- und Leistungszeit 

1. Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart oder bestätigt wurde. Angaben auf der Webseite sind reine Richtwerte aufgrund unserer Erfahrung. Die Angabe bestimmter Lieferfristen und Liefertermine durch Sales Universal Kunz Cotti steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung von Sales Universal Kunz Cotti durch Zulieferanten und Hersteller.

§ 5 Annahmeverzug

1.Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, kann Sales Universal Kunz Cotti die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Sales Universal Kunz Cotti  ist berechtigt, als Schadensersatz wahlweise entweder pauschal 25 % des vereinbarten Kaufpreises oder den Ersatz des effektiv entstandenen Schadens vom Käufer zu fordern.

§ 6 Lieferung

1. Sichtbare Mengendifferenzen müssen sofort bei Warenerhalt, verdeckte Mengendifferenzen innerhalb von 4 Tagen nach Warenerhalt an Sales Universal Kunz Cotti und dem Frachtführer schriftlich angezeigt werden. Beanstandungen betreffend Beschädigung, Verspätung, Verlust oder schlechter Verpackung sind sofort nach Eingang der Warensendung anzumelden.

2. Bei Lieferstörungen infolge von Umständen, auf die Sales Universal Kunz Cotti keinen Einfluss hat, wie z. B. Streik, Aussperrung, Materialausfall, Beförderungs- oder Betriebssperre beim Hersteller, fehlende Lieferbereitschaft unserer Lieferanten oder Transportprobleme, ist Sales Universal Kunz Cotti berechtigt, bestätigte Bestellungen zu annullieren. Der Kunde hat in diesem Fall Anspruch auf Rückerstattung einer allenfalls geleisteten Kaufpreiszahlung; minus den entstandenen Aufwand oder andere Gebühren; weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Alle Produkte von Sales Universal Kunz Cotti werden über einen externen Lieferanten bestellt und wir beziehen uns auf desen angegebenen Liefertermine. Die angegebenen Lieferdaten sind nur voraussichtliche Liefertermine und müssen nicht zu treffend sein. Sales Universal Kunz Cotti hat keinen Einfluss auf die Liefertermine.
Sales Universal Kunz Cotti nennt Lieferfristen nur als Richtwerte. Diese sind nicht verbindlich. Sollte eine Lieferfrist nicht eingehalten werden können, so kann der Kunde nach Ablauf einer von ihm schriftlich bekanntzugebenden Nachfrist von mindestens 60 Tagen von der getätigten Bestellung zurücktreten. Weitergehende Ansprüche kann der Kunde nicht geltend machen. Der Kunde muss aber in jedem Fall eine schriftliche Stornierung machen, alles andere wird von Sales Universal Kunz Cotti nicht berücksichtigt. Rückzahlungen von stornierten Bestellungen, werden in der Regel Ende oder Anfangs Monat getätigt und werden nur per Banküberweisung zurück erstattet. Rückerstattungen werden nie in bar ausbezahlt. Bestellungen welche von den Lieferanten bereits ausgeliefert wurden und/oder sich auf dem Weg zum Kunden oder zu Sales Universal Kunz Cotti befinden,
können grundsätzlich nicht storniert werden. Es sei denn, der Kunde akzeptiert die Einlagerungsgebühr von 15% welche vom zu erstattenden Betrag (Kaufbetrag inkl. Versandkosten oder Anzahlung) abgezogen wird.

§ 7 Gefahrenübergang

1. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist. Falls der Versand sich ohne unser Verschulden verzögert oder unmöglich wird, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Käufer über. Eine im Einzelfall vereinbarte Übernahme der Transportkosten durch Sales Universal Kunz Cotti hat keinen Einfluss auf den Gefahrenübergang.

§ 8 Rückgabebedingungen
 
1. Da wir eine Internetfirma sind und Sie als Kunde die Artikel nicht in einem Laden oder Showroom vor dem Kauf betrachten können, geben wir auf ausgewählte Marken-Produkte ein eingeschränktes Rückgaberecht von 7 Tagen, das heisst bei Nichtgefallen können Sie unsere Produkte zurückgeben, ohne einen Grund angeben zu müssen. Jede Retoure muss im Voraus bei uns unter: info@banisan.ch angemeldet werden. Die Produkte müssen: vollständig, unbeschädigt, ungebraucht und originalverpackt sein. Ist einer dieser genanten Voraussetzungen nicht erfüllt, erlöscht das Rückgaberecht. Nach Eingang und Prüfung der Retoure erstatten wir Ihnen das Geld in Form eines Warengutscheines zurück.
Artikel aus dem Hygienebereich (Kissen, Decken, Matratzen usw.) akzeptieren wir nur bei ungeöffneter Originalverpackung.
Kein Rückgaberecht besteht bei den folgenden genannten Marken-Produkten: Oceanus® Whirlpools, Thermo Spa® Infrarotkabinen, Louisiana® Grills, FEU DU JARDIN® Grills und den EXOTAN® Gartenmöbeln. 

§ 9 Produkte-Mängel

1. Für Produkte, welche einen Mangel aufweisen, verlangen wir, dass der beanstandete Artikel mit einem schriftlichen Mangelbeschrieb inklusive Foto-Dokumentation, sowie einer Kopie des Lieferscheins / Rechnung, mit der die Sendung geliefert wurde, an Sales Universal Kunz Cotti eingeschickt oder angeliefert wird. Die Versandkosten sind vom Käufer zu tragen.

2. Reklamationen wegen mangelhafter Waren und/oder Dienstleistungen sind vom Kunden ausschliesslich direkt bei uns im OnlineShop unter: info@banisan.ch anzubringen und mit uns  zu regeln. Das Bestehen solcher Streitsachen entbindet den Kunden nicht von der Pflicht zur Bezahlung der Rechnung bzw. des Gesamtwertes der Streitsache. 


§ 10 Eigentumsvorbehalt

1. Das Eigentum an der Kaufsache verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller ausstehenden Forderungen aus dem getätigten Kauf bei Sales Universal Kunz Cotti (Eigentumsvorbehalt) und kann im entsprechenden Register eingetragen werden..

§ 11 Zahlung

1. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich unfrei, d.h. zu Lasten des Käufers per Paketpost, Spedition oder eigenem Fahrzeug, ausser es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. 
2. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. 
3.
 Leistet der Kunde die Zahlungen nicht bis zum jeweiligen Fälligkeitstermin (Verfalltag), so befindet er sich ohne weitere Mahnung in Verzug. Pro Mahnung wird eine Gebühr von CHF 20.- zusätzlich zum Zins von 5.0% p.a. auf dem jeweils ausstehenden Betrag berechnet und ist vom Kunden in jedem Fall zu begleichen. 
4. Sämtliche weitere Aufwendungen und Auslagen der Firma Sales Universal Kunz Cotti im Zusammenhang mit der Einbringung von ausstehenden Beträgen, inkl. Betreibungskosten und Inkassokosten, gehen zu vollen Lasten des Kunden. 


§ 11.1 Kauf mit "MasterCard", "VISA", "PostFinance", "Vorkasse" und "Kauf auf Rechnung" 
Sie haben beim Kauf die Möglichkeit verschiedener Zahlungsvarianten, unter anderem die Möglichkeit mit "MasterCard", "VISA",
"PostFinance" , Vorkasse“ und 
„Kauf auf Rechnung“. 

a
) Kauf mit MasterCard, VISA, PostFinance : Bezahlung der erhaltenen Bestellungbestätigung von Banisan.ch im OnlineShop.
    Nach bestätigtem Zahlungseingang wird die Bestellung an die angegebene Lieferadresse zugesandt.

b) Kauf mit  Vorkasse: Bezahlung der erhaltenen Bestellungbestätigung von Banisan.ch im OnlineShop.
    Nach bestätigtem Zahlungseingang wird die Bestellung an die angegebene Lieferadresse zugesandt.


c) Kauf auf Rechnung: Begleichung des gesamten Rechnungsbetrages innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum;   
   Firmen und öffentliche Institutionen werden nur nach positiver Kreditprüfung auf "Kauf auf Rechnung" beliefert.

Der Kunde kann Einkäufe wie folgt autorisieren:

Im OnlineShop durch Anklicken des entsprechenden Zahlungsmittels, Eingabe der erforderlichen und korrekten Informationen und der Akzeptierung 
der "Allgemeinen Vertragsbedingungen" des Onlineshops.


Der Kunde anerkennt sämtliche auf obige Weise autorisierten Einkäufe, die Korrektheit des Betrages sowie die resultierende Schuld gegenüber dem OnlineShop.


§ 11.1.1 Gebührenübersicht: Kauf Auf Rechnungsstellung per Post oder per E-Mail
 
Gebühr der Rechnungszustellung per Post
CHF  2.50
Gebühr der Rechnungsstellung per E-Mail
CHF  0.00
Mahngebühren
 CHF 20.00
Dossierabtretungsgebühr bei Übergabe ins Inkasso
 CHF 30.00


§ 11.1.2 Besondere Bestimmungen für Kauf auf Rechnung:

Die postalische Rechnungstellung kostet jeweils CHF 2.50.

Die aufgrund der Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“  zugestellte Rechnung ist ohne Abzüge innert 10 Tagen ab Datum der Rechnungsausstellung zur Zahlung fällig.

Zusätzliche Kosten welche durch den Dienstleister für Sales Universal Kunz Cotti anfallen, dürfen vollumfänglich dem Kunden angerrechnet werden.


 
§ 12 Haftungsbeschränkung

1. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.


§ 13 Datenschutz

1. Sales Universal Kunz Cotti ist berechtigt, die bezüglich der Geschäftsverbindungen oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, weiterverarbeiten. Bei Bestellung werden Ihre Kontaktangaben in unserer Datenbank erfasst und wir dürfen Ihre Kontaktangaben für interne und Marketingzwecke verwenden.

§ 14 Sonstige Bestimmungen

1. Die Sales Universal Kunz Cotti behält sich das Recht vor, Kunden, Bestellungen oder Dienstleistungen jederzeit ohne Nennung von Gründen abzulehnen oder nachträglich zu Stornieren. Die vom Kunden geleistete Leistung wird dementsprechend zurückerstattet.

§ 15 Gerichtsstand

1. Freienbach SZ ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.
Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.


Freienbach, Februar 2019




Banisan.ch
Sales Universal Kunz Cotti
Leutschenstrasse 23
8807 Freienbach